Freunde werben Freunde

Shell PrivatEnergie für alle - tolle Prämien für Sie!

Sie sind überzeugter Shell PrivatEnergie Kunde? Sie möchten Freunden, Familie und Bekannten von der neuen Power zuhause erzählen? Super - dafür würden wir uns gern bei Ihnen bedanken!

Empfehlen Sie uns weiter und sichern Sie sich attraktive Prämien: Sie können frei wählen zwischen zwei Shell Prepaid Card Tankgutscheinen im Gesamtwert von 50 € oder einer Gutschrift auf Ihrem Shell PrivatEnergie Kundenkonto ebenfalls im Gegenwert von 50 €.

Überlegen Sie sich, welche Prämie Ihnen besser gefällt. Entscheiden Sie sich für die zwei Tankgutscheine könnten Sie natürlich auch einen an Ihren neu geworbenen Shell PrivatEnergie Freund weitergeben.

Zu den FAQs

SO EINFACH GEHT'S

1. Freunde einladen

Geben Sie einfach unten im Formular Ihre Shell PrivatEnergie Vertragskontonummer ein und erstellen Sie einen individuellen Freunde-werben-Freunde Code. Diesen schicken Sie dann per E-Mail direkt an Ihren Kontakt, den Sie gern werben möchten.

2. Geworbene Kontakte im Blick

Sobald Ihr geworbener Kontakt als neuer Kunde bestätigt wurde, sehen Sie ihn in Ihrem Kundenportal meineshellprivatenergie.de. Hier können Sie sich einfach einloggen und alle geworbenen Kontakte verfolgen.

3. Prämie wählen und freuen

Entscheiden Sie sich zwischen Shell Tankgutscheinen im Wert von 2 x 25 € oder einer Gutschrift auf Ihrem Shell PrivatEnergie Kundenkonto im Wert von 1 x 50 € - schon fertig. Jetzt einfach kurz warten bis Ihre Prämie eintrifft und freuen!

Suchen Sie sich Ihre Prämie aus:

Entweder Sie entscheiden sich für zwei Shell Prepaid Cards im Wert von 2 x 25 . Die Tankgutscheine können Sie an jeder Shell Tankstelle gegen Kraftstoff oder vor Ort auch gegen alle Artikel im Shell Einkaufsshop eintauschen. Sie entscheiden dabei, ob Sie beide Karten behalten oder ob Sie sie mit Ihrem neu geworbenen Shell PrivatEnergie Freund teilen.

ODER

Alternativ können Sie sich auch für eine Gutschrift auf Ihre kommende Shell PrivatEnergie Monatsabschlagszahlung im Wert von 50  entschieden. Ganz bequem und einfach als Dankeschön für Ihren neu geworbenen Shell PrivatEnergie Freund.

WUSSTEN SIE SCHON

Haben Sie noch Fragen?

Wir haben für Sie die häufigsten Fragen rund um das Thema Energie zusammen getragen. Jetzt direkt nachsehen, ob wir Ihre Frage mit Power beantworten können.

So einfach geht Wechseln!

Wir zeigen Ihnen wie schnell und bequem Sie zur neuen Shell PrivatEnergie wechseln können. Einfach in drei Schritten online starten und die neue Power nach Hause holen!

Jetzt Wechselwecker stellen!

Wenn Sie erst später zur neuen Shell PrivatEnergie Power wechseln können, ist das kein Problem. Wir erinnern Sie gern und halten Sie immer auf dem Laufenden!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN SHELL PRIVATENERGIE FREUNDE WERBEN FREUNDE

  • Eine Teilnahme ist ausschließlich online unter shellprivatenergie.de möglich.
  • Der Werber muss mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.
  • Generell darf der Geworbene weder aktuell, noch in den letzten 12 Monaten Kunde eines Shell PrivatEnergie Tarifs gewesen sein.
  • Eigenwerbung, d.h., dass Sie sich selbst eine Empfehlung senden, ist ausgeschlossen.
  • Die Freundschaftswerbung ist nur für private Personen zulässig. Es darf kein gewerblicher Zweck verfolgt werden.
  • Spezielle Aktionsangebote können von der Kundenwerbung/-Empfehlung ausgeschlossen sein.
  • Tarifwechsel sind vom Kundenwerbungsprogramm ausgeschlossen.
  • First Utility behält sich vor, abweichende Prämien auszuloben.
  • Die Vertragskontonummer des Werbers muss vom Geworbenen bei der Anmeldung korrekt angegeben werden.
  • Eine Werbung ist nur möglich, wenn der Werber keine offenen Posten hat und wenn das Vertragsverhältnis des Werbers nicht beendet ist (Kündigung oder Nichtzahlung)
  • Eine Prämienbereitstellung erfolgt nur nach erfolgreichem Lieferantenwechsel des Geworbenen, sofern dieser nicht widerruft.
  • Eine nachträgliche oder rückwirkende Teilnahme ist nicht möglich.
  • Die Prämie muss vom Werber im Kundenportal angefordert werden. Erfolgt kein Abruf, verfällt der Anspruch nach 3 Monaten.
  • Die Prämie kann ausschließlich über das Kundenprotal und nicht auf anderem Wege angefordert werden.
  • Im Falle eines Missbrauchsverdachts behält sich First Utility vor, den Werber vom Freunde-werben-Freunde-Prozess auszuschließen.